Unser Hof

Pensionspferdehaltung / Offenstall / Weiden

Pferde brauchen Freunde. Nur durch den Kotakt zu den Artgenossen bleibt das Pferd seelisch stabil, was der Gesundheit und der Leistungsbereitschaft sehr dient.

24 Stunden Weidegang auch im Winter mit direkter Verbindung zu den Offenställen bieten den nötigen Raum, um dem Lauftier Pferd gerecht zu werden.

Neue Pferde werden in die Herde schrittweiße integriert, indem sie im angrenzenden Paddock oder Weide mit Sichtkontakt zur Herde untergebracht werden. Solange, bis ihr Sozialverhalten soweit geschult ist, dass sie in die Herdenfreiheit entlassen werden können.

  • Pensionsstall mit Platz für 40 Pferde
  • 10 Liegehallen sorgen für ideale Rückzugsmöglicheiten
  • 2000qm befestigter Paddock bieten ganzjährigen Auslauf
  • 40 Futterständer ermöglichen uns eine idividuelle Fütterung
  • 7 ha Weidefläche direkt am Hof
  • seperate Integrieboxen mit Paddock zur Eingewöhnung in die Herde
  • Brunnetränken aus eigener Quelle
  • Videoüberwachte Abfohlbox
  • 2 seperate Quarantäneboxen